Stützkonstruktionen im Gartenbau

10. Februar 2020

Jeder Hausbesitzer in Hanglage kennt das Problem eines ebenen Terrassenplatzes. Es sind dazu aufwendige Stützkonstruktionen notwendig. Vielfach wurde dies mit Holzkonstruktionen gelöst. Viele dieser Holzkonstruktionen (Schwellenwände oder Holzkasten) erreichen nach 15 bis 20 Jahren ihr Funktionsende. Für private Hausbesitzer ist das eine grosse finanzielle und organisatorische Herausforderung. Zudem ist die Zugänglichkeit zum Sanierungsfall meist erschwert.

Mithilfe unserer Systeme haben wir diese Problemstellungen schon vielfach gelöst. Durch optimalen Geräte- und Materialeinsatz helfen wir das Problem auf kostengünstige Art dauerhaft zu lösen. Auf Wunsch sind Gestaltungselemente nach Belieben ausführbar. Und was bisher alle Bauherren geschätzt haben – durch die Vertikalen Stützelemente wird noch mehr Terrassenplatz gewonnen.

Wir bieten bei den Sanierungen und Neubauten im Privatbereich Hand. Von der Baueingabe, Ausführung und Ausführungsplanung unterstützen wir Sie. Mit uns können Sie wieder beruhigt schlafen.

 

Bild 1: Vor der Sanierung.

Bild 2 bis 12: Nach der Sanierung.